Über die Lebenshilfe den Traumjob gefunden

22.11.2018

Frank Schürmann und Dirk Giesecke sehen ihre Zukunft auf der „Eagle free Ranch“

Gute Mitarbeiter zu finden ist nicht einfach. Danny Reinkehr, Chef der „Eagle free Ranch“ in Deblinghausen-Staken, hat diesbezüglich richtig Glück gehabt: Über den Integrations- und Vermittlungsdienst (IVD) der Lebenshilfe Nienburg gGmbH ist vor drei Jahren die Zusammenarbeit mit Frank Schürmann und Dirk Giesecke entstanden. Jetzt haben die Männer wichtige Fortbildungen abgeschlossen.


Dirk Giesecke hat den Basispass Pferdekunde abgelegt; Frank Schürmann den Treckerführerschein bestanden. Danny Reinkehr ist stolz auf „seine Jungs“: „Die beiden brennen für die Arbeit bei uns auf der Ranch. Absolut zuverlässig und immer da, wenn Not am Mann ist!“


Begleitet werden die Männer lebenshilfeseitig durch Mario Schwiering vom IVD. Mehrmals pro Woche besucht er die „Eagle free Ranch“. „Ich bin Ansprechpartner für beide Seiten, Arbeitgeber und Arbeitnehmer“, erklärt Mario Schwiering seine Aufgabe. „Dirk Giesecke und Frank Schürmann bleiben ja bei der Lebenshilfe gGmbH angestellt. Aber ihr Arbeitsplatz ist hier auf der Ranch.“


Vor drei Jahren suchte Danny Reinkehr Unterstützung für die Arbeit auf dem Hof und mit den Pferden. „Ich hatte schon von Außenarbeitsplätzen bei der Lebenshilfe gehört und hab nachgefragt.“ Frank Schürmann und Dirk Giesecke hatten zuvor in der Werkstatt beziehungsweise bei einem Industriekunden gearbeitet. Sie machten ein Praktikum in Steyerberg; daraus entstand schnell der feste Arbeitsplatz. „Wir kümmern uns um alles, was anfällt“, sagt Frank Schürmann: „Instandhaltungsarbeiten, Abmisten, Pferdepflege und die besonderen Rationen für die alten Pferde, die nicht mehr so gut kauen können.“ Für die beiden ist das ein Traumjob; sie möchten gern auf der Ranch bleiben. Und der Chef ist so zufrieden, dass er sich über den IVD der Lebenshilfe Nienburg gGmbH inzwischen weitere Verstärkung besorgt hat.


„Für uns ist das eine tolle Erfolgsgeschichte!“, freut sich Mario Schwiering: „Wir wollen Menschen mit Behinderungen auch über den Arbeitsmarkt die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. Dazu bieten wir interessierten Arbeitgebern umfassende Beratung und Unterstützung. Und hier sehen wir ja, wie gut das funktioniert!“

Eine Erfolgsgeschichte für alle Beteiligten

Eine Erfolgsgeschichte für alle Beteiligten (von links):

Mario Schwiering, Frank Schürmann, Danny Reinkehr, Dirk Giesecke

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Nienburg gemeinnützige GmbH - Südring 13, 31582 Nienburg / Weser - Tel.: 05021 6045-0 - Fax: 05021 6045-45 - info@lebenshilfe-nienburg.de