Etliche Male ein fruchtig-kühles Dankeschön

15.05.2018

Lebenshilfe Nienburg gGmbH bedankte sich bei ihren Kita-Fachkräften mit einem Eis

Besser hätte das Timing kaum sein können: Anlässlich des Tags der Kinderbetreuung wollte sich die Lebenshilfe Nienburg gGmbH mit einer kleinen Geste bei ihren Kita-Fachkräften bedanken: Eis für alle. Und wie bestellt, gab es passend zum fruchtig-kühlen Dankeschön bestes Hochsommerwetter.



Den Tag der Kinderbetreuung nutzen bundesweit viele Kita-Träger, um auf die in ihren Einrichtungen geleistete Arbeit hinzuweisen und um sich bei den – ganz überwiegend weiblichen – Fachkräften zu bedanken. Die Lebenshilfe Nienburg gGmbH hatte eigens zu diesem Anlass einen Eiswagen organisiert, wie man ihn heutzutage kaum noch zu Gesicht bekommt: Der machte beim „Löwenzahn“, an der „Kleinen Krähe“ und am „Kinderhaus Rasselbande“ in Stolzenau Station. Insgesamt rund 300 Portionen kühler Erfrischungen gingen an diesem Tag über den Tresen. Und natürlich bekamen nicht nur die Erwachsenen ein Eis spendiert: die Jüngsten fanden den ungewöhnlichen Besuch mindestens ebenso klasse.

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Nienburg gemeinnützige GmbH - Südring 13, 31582 Nienburg / Weser - Tel.: 05021 6045-0 - Fax: 05021 6045-45 - info@lebenshilfe-nienburg.de