„Wir sind die Truppe bei Rohde & Grahl!“

19.03.2019

„Auf Ihre Leute ist Verlass!“ – das hört man von Betrieben, bei denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Nienburg gGmbH eingesetzt sind, immer wieder. Ein besonders eindrucksvolles Beispiel liefert unsere Außenarbeitsgruppe bei Rohde & Grahl in Voigtei: Sie gehört seit gut acht Jahren schon fast zur Stammbelegschaft bei Europas drittgrößtem Möbelhersteller.

„Angefangen haben wir damals mit drei Kollegen“, erzählt Gruppenleiter Tobias Kleinostendarp. „Inzwischen umfasst die Außenarbeitsgruppe 15 Leute!“ Und es sollen sogar noch mehr werden: „Aktuell haben wir Lebenshilfe-intern vier weitere Stellen ausgeschrieben.“

„Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich“, berichtet Gruppenleiter Mario Schwiering, „und es ist auch kein Problem, mal in einen anderen Produktionsbereich reinzuschnuppern.“ Die Mitarbeiter der Außenarbeitsgruppe arbeiten vor allem an den modernen Maschinen des Möbelherstellers, in der Vormontage oder bei der Pulverbeschichtung. Ebenfalls dazu gehören Einsätze in der Logistik, beispielsweise beim Vorsortieren der Waren, die für einen Auftrag ausgeliefert werden.

Das ist aber noch nicht alles sagt Tobias Kleinostendarp: „Wir sind sowas wie die Schnelle Eingreiftruppe bei Rohde & Grahl. Wenn irgendwo Not am Mann ist, fragt man uns, ob wir helfen können. Und das machen wir natürlich!“


Entsprechend zufrieden ist das Industrieunternehmen mit der Unterstützung durch die Lebenshilfe Nienburg gGmbH. Und auch zwischen den Kollegen der Stammbelegschaft und denen der Arbeitsgruppe gibt es kaum Unterschiede. „Man arbeitet hier nicht so nebeneinander her. Das ist ein echtes Miteinander!“, freut sich Mario Schwiering.


Mario Schwiering und Tobias Kleinostendarp sind zuversichtlich, dass sich in den Reihen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Nienburg gGmbH Menschen finden, die Lust haben, die Truppe bei Rohde & Grahl zu verstärken. „Wir suchen zwei Leute für die Schlosserei, einen für die Reinigung der Böden und einen für das Auffüllen der Snack- und Getränkeautomaten.“ Interessierte sollten selbstständig arbeiten und gern zu einem Team dazugehören.

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Nienburg gemeinnützige GmbH - Südring 13, 31582 Nienburg / Weser - Tel.: 05021 6045-0 - Fax: 05021 6045-45 - info@lebenshilfe-nienburg.de