CORONA-PANDEMIE

Akten- und Datenträgervernichtung

Werden Sie Geheimagent!

Für unsere Kunden vernichten Sie vertrauliche Daten und Akten. Das können Aktenordner, Papierstapel, USB-Sticks, CDs oder Festplatten sein. Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass diese Daten vollständig vernichtet werden, damit sie niemand mehr lesen oder speichern kann.

Die Akten werden beim Kunden abgeholt und in der Werkstatt an der Ziegelkampstraße vernichtet. Sie arbeiten in einem speziellen Bereich, den nur unterwiesene Personen betreten dürfen. Sie sortieren die gelieferten Unterlagen, leeren Aktenordner und entfernen Heftklammern. Anschließend werden die Unterlagen in einem großen Schredder zerkleinert und verpresst.

Ihre Aufgaben – Das können Sie bei uns machen:

  • Sie fahren mit dem Transporter zu unseren Kunden
  • Sie bringen die leeren Sammelbehälter zu unseren Kunden
    und holen die vollen wieder ab
  • Sie entladen den Wagen  
  • Sie sortieren die Unterlagen und Datenträger
  • Sie befüllen und bedienen den Schredder

Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter der Werkstatt haben Sie einen arbeitnehmerähnlichen Status. Das heißt, …

  • Sie erhalten einen Arbeitslohn
  • Sie haben eine Krankenversicherung
  • Sie haben eine Rentenversicherung
  • Sie haben eine Unfallversicherung
  • Der Werkstattrat vertritt Ihre Interessen