CORONA-PANDEMIE

Neuigkeiten

Freizeitprogramm 2021

Alpakas füttern, Picknick auf dem Blaubeerfeld, Kinoabend in Nienburg oder mit dem Schiff über die Weser fahren. Auch für dieses Jahr hat die Lebenshilfe Nienburg ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Los geht’s am 18. April mit der Alpakafarm Pura Vida in Rethem.

Arbeitsplätze mit Biss: Lebenshilfe pachtet Obstplantage in Leese

Elstar, Boskoop, Rubinette und viele andere Apfelsorten wachsen seit Jahren schon auf dem „Oehmer Feld“ in Leese. Jetzt hat die Lebenshilfe die Regie übernommen und eine rund 4,7 Hektar große Tafelobstplantage gepachtet. "Wir schaffen ein neues naturnahes Arbeitsfeld für Menschen mit Behinderung", sagt Geschäftsbereichsleiter Detlef Ahnefeld.

Corona-Lockdown: Auswirkungen auf die Angebote der Lebenshilfe Nienburg

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie weisen wir auf folgende Einschränkungen innerhalb der Angebote der Lebenshilfe Nienburg hin.

Gegen Gewalt gegen Frauen: Aktionstag in den Werkstätten

Mehr als 200 Frauen mit Beeinträchtigung haben ihre Meinung gesagt: "Gewalt gegen Frauen ist nicht ok!". Die Aktion fand anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November statt und wurde von den Frauenbeauftragten der Lebenshilfe zusammen mit der Nienburger Beratungsstelle gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen organisiert.

20 Jahre Kita Löwenzahn in Nienburg

Im Jahr 2000 öffnete die Kita Löwenzahn in Erichshagen-Wölpe zum ersten Mal ihre Türen. Anfang Oktober feierten Kinder und Kita-Fachkräfte den 20. Kita-Geburtstag mit Musik, Luftballons und Eiswagen. Eine große Jubiläumsfeier soll 2021 steigen.

Umbau Lange Straße 9: Bleiben Sie neugierig!

Im Frühjahr 2021 eröffnet die Lebenshilfe Nienburg in der Langen Straße 9 ein Bildungs- und Schulungszentrum. Der Umbau läuft zurzeit auf Hochtouren.