LebensPunkt

Veranstaltungen 2022

Vortrag: Erbrecht und Behindertentestament
Mittwoch, 22. Juni 2022

Vortrag: Erbrecht und Behindertentestament

Zu Ihren Erben zählen auch Menschen mit Behinderung. Sie wollen ein Testament errichten und sicherstellen, dass Ihrem Kind, Ihrem Erben, die Vorteile aus dem Nachlass zufließen. In dieser Veranstaltung informiert Sie Dr. Björn Winkler, wie Sie Ihr Testament zugunsten Ihres behinderten Kindes/Erben gestalten können. Dr. Winkler wird Ihnen neben den Grundlagen des Erbrechts auch die Besonderheiten eines „Behindertentestaments“ erläutern und Ihre Fragen beantworten

  • Termin: Mittwoch, 22.06.2022, 19:30 – 21:30 Uhr
  • Ort: LebensPunkt, Lange Straße 9, Nienburg
  • Referent: Dr. Björn Winkler (Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht)
  • Kostenbeitrag: 5,00 €

Anmeldung bitte bis zum 15. Juni:

Svenja Begemann, Einrichtungsleitung Begleitender Dienst
Mobil: 0173 6139264
E-Mail: s.begemann@lebenshilfe-nienburg.de

Vortrag: Autismus
Mittwoch, 31. August 2022

Vortrag: Autismus

In dieser Veranstaltung erfahren Sie etwas zu den möglichen Formen des Autismus und deren Auswirkung. Sie erhalten einen ersten Überblick in mögliche Verhaltensweisen. Anschließend beantwortet Sandra Heise gerne offene Fragen und lädt Sie ein, mit Hilfe eines Films in das Thema einzutauchen.

  • Termin: Mittwoch, 31.08.2022, 19:30 – 22:00 Uhr
  • Ort: LebensPunkt, Lange Straße 9, Nienburg
  • Referentin: Sandra Heise (heilpädagogische Fachkraft in der Autismus-Ambulanz)
  • Kostenbeitrag: 5,00 €

Anmeldung bitte bis zum 24. August:

Maren Woitschig, Einrichtungsleitung Autismus-Ambulanz
Mobil: 0172 7392721
E-Mail: autismus-ambulanz@lebenshilfe-nienburg.de

Vortrag: Demenz
Mittwoch, 14. September 2022

Vortrag: Demenz
Grundlagen zum Krankheitsbild / Ursachen / Umgang mit der Erkrankung

Welche Formen von Demenz gibt es? Was sind die Ursachen und wie erfolgt die Diagnostik? Welche Symptome und Verhaltensweisen treten auf? Gibt es einen typischen Verlauf der Erkrankung? Wie gehen Betroffene und Angehörige damit um? Wie wird sie erlebt und was bedeutet sie für die Kommunikation und das Zusammenleben? Hierüber wird Sie Monika Glaßer informieren und Ihre Fragen beantworten.

Termin: Mittwoch, 14.09.2022, 19:30 – 21:30 Uhr
Ort: LebensPunkt, Lange Straße 9, Nienburg
Referentin: Monika Glaßer (M.A. Systemische Therapie und Beratung; Demenzberatung / Demenzseelsorge)
Kostenbeitrag: 5,00 €

Anmeldung bitte bis zum 7. September:

Elisabeth Oehler, Einrichtungsleitung Familienunterstützender Dienst
Mobil: 01520 9089732
E-Mail: fud@lebenshilfe-nienburg.de